LKW Weiterbildung

Die Weiterbildung umfasst 5 Module mit je 7 Stunden, verteilt auf 3 Themenbereiche:

  • 1. Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln
  • 2. Anwendung der Vorschriften
  • 3. Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik

Nach dem Besuch eines jeden Moduls erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Wenn Sie mehrere Module am Stück absolvieren, erhalten Sie hierüber eine Bescheinigung über den Besuch dieser Module. Die Nachweise über die Teilnahme an der Weiterbildung legen Sie der Führerscheinstelle vor, sobald Sie alle 5 Module durchlaufen haben. Die Führerscheinstelle wird dann in Ihrem Führerschein den Führerscheinschlüssel „95“ eintragen, der gegenüber Ihrem Arbeitgeber als Nachweis dient, dass Sie die Weiterbildungen absolviert haben. Nur der Eintrag der Schlüsselnummer 95 im Führerschein dient als Nachweis der erworbenen Weiterbildung.

Aktuelle News bei Facebook

Kontakt

Tel: 0177/3780850
   o. 03329/610650

Mi 16-18  Uhr
Do 16-18 Uhr

Abendkurse

Der theoretische Unterricht findet regelmässig statt:

  • Mi  18:00 - 19.30 Uhr
  • Do 18:00 - 19.30 Uhr

(veränderte Theoriezeiten sind bei Interesse von mind. 3 Personen möglich)